Bytes statt Atome

Bytes statt Atome

Die analoge Informationsverbreitung basiert auf der Verbreitung physischer Atome. Analoge Signale sind stufenlos und liefern theoretisch unendlich genaue Informationen. Analoge Daten bewegen sich auf der Zeitachse als Sinuskurve, die mit zunehmender Länge immer mehr schwindet, wenn sie nicht erneut verstärkt wird. Auch analoge Produkte sind nur begrenzt haltbar. So vergilben etwa alte Bücher, Fotos oder… Weiterlesen Bytes statt Atome